Spaß bei der Safety-Tour

Großen Spaß hatten die Schüler der 3a und 3b bei der Teilnahme an der Safety-Tour in Krems.

In diversen Wettspielen wurden sowohl das Wissen im Bereich des Selbstschutzes und die Geschicklichkeit der Kinder getestet. Letztendlich entschied auch das Würfelglück über die Platzierung bei diesem Wettkampf, veranstaltet vom Zivilschutzverband.

Die 3a erkämpfte sich den 9. Platz und die 3b erreichte sogar Platz 5.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.