In der Weihnachtsbäckerei ……

Die Kinder der zweiten und dritten Klassen fuhren heute mit ihren Lehrerinnen ins Haubiversum nach Petzenkirchen. Es wurde die Broterlebniswelt besucht, in der die Kinder viel über das Backen von Brot lernten. Außerdem konnten sie das Brot mit Butter und Obst und Gemüse verkosten. Beim Bearbeiten von Lebkuchenteig erlernten die jungen Bäckerinnen und Bäcker, was nötig ist, bis man einen leckeren Lebkuchenkeks verspeisen kann. Zum Schluss bekamen die Schülerinnen und Schüler die Kekse und ihre Backmütze zur Erinnerung mit. Alle Kinder hatten ein großes Interesse und waren mit Feuereifer dabei!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Es duftet nach Weihnachten!

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien durften die beiden ersten Klassen Weihnachtskekse backen. Mit Schürze und Nudelwalker ausgerüstet ging es an die Arbeit. Wie in einer Backstube flitzten die kleinen Zuckerbäcker hin und her. In kürzester Zeit waren alle Backbleche voll belegt. Bis die Kekse gebacken waren, stärkten sich die Kinder mit selbstgemachtem Kinderpunsch. Anschließend wurden die Kunstwerke verziert und …. natürlich verspeist!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Eine gute Idee!

Bei der Weihnachtsfeier machten die Kinder der 4b einen Adventstand mit tollen Bäckereien.

Sehr selbstständig bereiteten die Kinder alles vor und verkauften die Mehlspeisen für einen guten Zweck.

Es konnten 145,- erzielt werden und nachdem der Elternverein sich bereiterklärte, diese Summe sogar zu verdoppeln, konnten 300,- an das SOS Kinderdorf überwiesen werden!!!

Danke allen, die mitgemacht haben!

Weihnachten ist nahe!

Zu einer stimmungsvollen, beschwingten Weihnachtsfeier luden die Kinder unserer Schule am 11. 12.. Im Turnsaal wurde das präsentiert, was schon seit Wochen fleißig einstudiert und geprobt worden war. Die Palette umfasste Gedichte und Lieder, einen Lichtertanz, ein rhythmisches Sprechstück und sogar einige Rapzeilen. Gemeinsames Singen beschloss die schöne Feier. Einen kulinarischen Abschluss bot das Buffet des Elternvereins. Allen, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben, gebührt ein herzlicher Dank.

Diese Diashow benötigt JavaScript.