Betreuung während der Osterferien

Sehr geehrte Eltern!

Auf  Grund der aktuellen Corona-Virus-Situation in unserem Land hat Bildungsminister  Univ.-Prof. Dr. Heinz Faßmann uns  Lehrerinnen  und  Lehrer ersucht, die Betreuung der Kinder, deren Eltern zur Aufrechterhaltung der kritischen Infrastruktur (Krankenhaus, Polizei, Grundversorgung…) dringend gebraucht werden und für die  keine andere Betreuungsmöglichkeit gefunden werden kann, auf freiwilliger Basis  auch in der   Woche vor Ostern aufrechtzuerhalten.

Gleichzeitig  möchten  wir aber darauf  hinweisen,  dass  es  allen Vorgaben der Bundesregierung zur Eindämmung des Corona-Virus widerspräche, wenn Eltern, die nicht zur oben genannten Gruppe gehören, ihre Kinder in die Schule schicken würden!

Daher ersuche ich Sie, bitte bis Donnerstag 26.03. in der Schule, unter den bereits bekannten Journaldienstzeiten, bekannt zu geben, wenn Sie in den Osterferien eine Betreuung brauchen.

Mit freundlichen Grüßen

VD Christiane Böhm