Sauberes Mautern

Am 11. Mai leisteten beide 3. Klassen einen Beitrag zu einem sauberen Heimatort.
Bei Sonnenschein und mit guter Laune sammelten die Kinder fleißig Müll. Obwohl die Stadt Mautern auf den ersten Blick ein sauberer Wohnort ist, haben die Kinder noch genauer hingesehen und ihre Müllsäcke fleißig gefüllt. Schlussendlich hielten sie fest: So sauber soll es bei uns jetzt bleiben!