Buchstabenfest der ersten Klassen

Alle Schüler unserer ersten Klassen sind seit heute, 24. 6. , Ehrenbürger im Buchstabenland. Da alle Kinder das ganze Schuljahr lang fleißig das Lesen erlernt und geübt haben, war ein Buchstabenfest wohl verdient. Mit großem Eifer arbeiteten alle an den verschiedenen Stationen, die in vielen Räumen verteilt waren.

Wandertag der 1. Klassen

Am Montag, 21. 6., machten sich beide ersten Klassen auf einen Rundweg von der Schule, nach Mauternbach, Hundsheim und wieder zurück. Die Pause im Schatten am Spielplatz in Mauternbach und das gemeinsame Spiel genossen alle.

Eselwanderung mit Schatzsuche

Am Mittwoch, den 23. Juni 2021 wanderten die beiden 3. Klassen gleich in der Früh los nach Unterbergern. Das Ziel: die Ferdinand-Warte. Nach einer Rast begrüßten uns schon die Eseln Hanni, Nanni und Franz. Frau Stefanie Putzgruber (tiergestützte Pädagogik) wies die Kinder in den richtigen Umgang mit den Viebeinern ein und begleitete uns bei der Wanderung. Gemeinsam mit den Tieren starteten wir eine spannende Schatzsuche durch den Wald. Dabei durfte eine Schatztruhe mit tollen Belohnungen nicht fehlen. Im Anschluss nahmen wir den Bus zurück nach Mautern. Im Schulhof genossen wir noch ein wohlverdientes Eis, das an so einem heißen Tag besonders gut schmeckte.

Wandertag

Heute war es endlich soweit! Unserem Wandertag stand nichts mehr im Weg.

Frisch getestet marschierten wir Richtung Mauternbach los.

Für eine gelungene Überraschung sorgte Familie Widmayer, die kurzerhand alle Kinder auf ein Eis einlud.

Nochmals vielen Dank dafür!

Gut gelaunt ging es weiter zum Spielplatz, wo genug Zeit zum Austoben und zum Rasten war.

Über Hundsheim gingen wir zurück zur Schule.

In einem waren sich alle einig: Solche Schultage sollte es öfters geben!